biographie

Martin Sprenger wurde 1969 in Liestal/Schweiz geboren und verbrachte lange Zeit in der Region Basel. Seit 2001 lebt er in München.

1990 erwirbt er seine erste Kamera, eine analoge Minolta, und startet damit die ersten fotografischen Versuche. Die Liebe zum Fotografieren und das Suchen nach stetiger Verbesserung lassen ihn seit dem nicht mehr los.

Beginnend mit Landschaftsaufnahmen erweitert er sein Spektrum zunehmend und beschäftigt sich heute auch mit Architektur, Porträts und Tieraufnahmen. Die Bilder von Martin Sprenger gewinnen zunehmend an Individualität. Die Motive zeigen Zusammenhänge und Widersprüche auf. Sie laden zum Betrachten ein und stimmen nachdenklich oder beruhigen. Selbst sein Blick auf fremde Welten ist durchdrungen von der Intention, das Leben in all seinen Facetten einzufangen.

Mit seiner Leidenschaft für die Fotografie hat er bereits Auftraggeber überzeugt. Martin Sprenger arbeitet mit einer Nikon. Er beschäftigt sich auch mit Webdesign und Film.

© 2018 by martin sprenger